6 - Gebot - Bleib dem lebendenigen Geistigen treu statt genusssüchtig materiell zu werden - A-SITE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

6 - Gebot - Bleib dem lebendenigen Geistigen treu statt genusssüchtig materiell zu werden

Lebensübungen > Himmlisch oder höllisch?
Ehebruch gibt es bei einer irdischen Ehe, aber der innere Sinn bedeutet, dass wir die Braut Christi sein sollen und Ihm nicht untreu werden sollen. 

 
Was bedeutet "Unkeuschheit treiben?"

Dass die Genusssucht problematisch ist, sollte klar sein, doch 
Selbst wenn der Zeugungsakt in dem Sinne erfolgt, dass ein neues Leben gezeugt wird, wird dieser schwerlich ganz ohne fleischlicher Lust geschehen können. 

Zweierlei Liebe: die göttliche Liebe, welche der Urgrund aller Dinge ist, und die Selbstliebe mitsamt der Genusssucht, welche aller göttlichen Art der Liebe entgegen ist.
Welche Liebe war beim Zeugungsakt der Antrieb? 

Keuschheit = aller Selbstsucht, Eigenliebe ledig
Unkeusch = für sich selbst, Selbstsucht.
Bei der Fortpflanzung wird die Eigenschaft übertragen. Ist Eigenliebe der Same, geht eine andere Frucht hervor.

Der eigennützige und selbstsüchtige Kain.
Jegliche Genusssucht!
Besonders wenn ... Sünde der Unkeuschheit 

Was ist Hurerei?

Anbequemung des Lasters. Philosophiert alle Zweifel hinweg

Bequemere Reise, wohlschmeckendere Fruchtzubereitung, bequeme Wohnhäuser, Erheiterung ... Kultivierung ist kein Problem - oder doch?
Also auch die Kultivierung des Zeugungsaktes. Verfeinerung?
Öftere Befriedigung als die Kinderzeugung?
Bordelle sogar zur Ehre? Tiere können das nicht zu Wege bringen.
Was ist diese Raffinesse? Genusssucht zum Grunde

Stolzer Bewohner des Palastes!
Große Stadt Genusssucht, angenehm leben, unterhalten, ... euer Gnaden

Babylon ist diese Raffinesse, diese Genusssucht.

Wer eine Frau nimmt weil das Fleisch anzieht, der ...
 
 
Pflanze des Tages: der Weißdorn
Robert Franz Kräuter ABC - Weißdorn. Herzangelegenheiten. Blutdruck.
Joh.Ev. Kap.6: Speisung, gestillter Sturm
Gerstenbrote und Fische stehen für Liebe und Wahrheit. Jesus bezwingt den Sturm - ist Herr über die Elemente. Habt keine Angst! Nahrung fürs ewige Leben! Ich bin das Brot des Lebens!
 
I GING Zeichen 6: der Streit
Wie soll mit Konfrontation umgegangen werden?
Bhagavad Gita Kap. 6: die Yoga Übung
Yoga-Übungen im Westen sind meist mehr Turnübungen. Hier ist die echte Yoga-Übung, welche mit der Andacht verbunden ist, beschrieben.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü