Wen betrifft die Bevölkerungsreduktion? - A-SITE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wen betrifft die Bevölkerungsreduktion?

Fragen zur Zeit > Strukturen für oder gegen die Menschen?
Der Artikel ist noch in Arbeit. Bis zum großen Finish kommen durch die Chaoserzeugung auch weiterhin Gefahren hinzu.
 
Werbung für Menschenmord wird immer ärger

Rudi Fußi (SPÖ) bezeichnete Pro-Life Aktivität in einer TV-Diskussion (OE24) generell für irre. Und Gotteserfahrung sowieso. Niemand widerspricht ihm, auch nicht ein Mölzer (FPÖ), denn die kath. Kirche erlaubt sowas ja auch nur für die Kirchenführung und für Ausnahmefälle, aber oftmals erst, wenn sie verfolgt wurden und tot sind. Es gibt viel mehr Menschen mit Gotteserfahrung als bekannt ist, wobei diese auch abgestuft ist.

Ein neues Musikvideo ist noch geschmackloser. Eine Frau leckt an einer Torte mit der Aufschrift "Abortion". Dass abgetriebene Föten von Planned Parenthoo verkauft und verschieden verarbeitet wurden, passt genau dazu.

Aber es geht noch ärger. Das rituelle Kindermorden wird langsam auch in die Köpfe der Bevölkerung gebracht, und dass Kinderblut verjüngen würde, wird ebenfalls  gerade stark verbreitet. 

Manche frage sogar, warum man das Menchenfleisch verschwende - und nicht aufesse. Begleitet wird das öffentlich von "künstlerischen" Darstellungen mit aus Nahrung geformten menschlichen Körpern, welche dann angeschnitten und verspeist werden.

Ein Tilo Jung redet von der "Pille danach" als ob man irgendeinen störenden Müll einfach entsorgen könnte.

Eine Schauspielerin protestiert wie arg "Pro Life" sei - töten sei da wohl viel liebevoller??! Gegen Texas gibt es Proteste, weil dieser Bundesstaat gegen Abtreibung ist, und das wäre schlecht für das Business. Und Filmemacher müssten jetzt Texas boykottieren.

Auf Pinterist werden pro-life-Beiträge mit entsprechenden Bibelzitaten zensiert. Auch in mehreren anderen großen asozialen Netzwerken werden immer mehr nur mehr die Manipulierten zugelassen, welche die Ausreden, warum das Üble gut sei, glauben und die ärgsten Psychopathen auch noch füttern. Es wird also immer ärger, und alle, die glauben, man dürfe Monster ruhig füttern, die werden dann selbst gefressen. 

Die Lüge, dass es zu viele Menschen auf der Erde geben würde, wird weiterhin verbreitet, obwohl das längst widerlegt ist.

Fälle von Tierquälerei und Umweltzerstörung werden "den" Menschen, und dabei dem ganzen Volk angelastet (z.B. CO2), damit die Reduzierung oder zumindest Totalüberwachung "des" Menschen durch die Elite moralisch erleichtert wird.

Die weltweite willkürliche Bevölkerungsreduktion wird weiter vorangetrieben.
Wer dagegen ist, sei ein Hasser oder Gefährder.

Und hier ist Charakter gefragt!

Es zählt nicht, wie uns die Übelwollenden einstufen, sondern was Gott von dir hält. Wer aus Angst nicht das Gute und Wahre in den Menschen z.B. durch Likes und Kommentare stärkt, weil er Angst vor der Welt hat, der versagt auf voller Länge. Die Trennung von Böcken und Schafen 
http://www.a-site.at/weltgericht---schafe-und-widder.html
geschieht danach, ob man Menschen beisteht, oder aber nicht hilft - und zum Helfen gehört auch die moralische Unterstützung. Bleibet in MEINER LIEBE, sagt Jesus. Habt keine Angst vor der Welt, denn Angst verhindert die alles entscheidende Liebe und deren Tätigkeit. 


 
Unterschiedliche Gründe 

Es gibt verschiedene Gruppierungen der weltlichen "Elite", die aus unterschiedlichen Ursachen und somit auch aus unterschiedlichen Graden des Bösen eine Bevölkerungsreduktion möchten: 

Die vermeintlichen "Weltretter"

Die ach so gefährliche "Überbevölkerung", die gar keine ist, würde leider leider diese tötlichen Maßnahmen der Bevölkerungskontrolle nötig machen.

Im Film "Bevölkerungs Boom" wird aufgezeigt, dass noch viel mehr Menschen Platz hätten und vielmehr die Industrie zu schäbig vorgeht. Auch bei Jakob Lorber wird dies bestätigt und ein gerechtes Landverteilungssystem vorgestellt.

  • Angeblicher Naturschutz durch Begrenzung der Menschheit auf 500.000" (Georgia Guidestones)

  • Obama Wissenschaftsberater Holdren: Optimale Bevölkerungszahl wäre 1 Millarde (Buch Ecosciene)

Ein Adeliger meint, er möchte als Virus zurückkommen.

Kissinger redete unter Carter von 2 Milliarden Reduzierung. Wenn das nationale Bevölkerungsreduktionprogramm in Ländern nicht funktionieren würde, wäre u.U. sogar Faschismus nötig!

 "The biggest threat to the planet is PEOPLE: there are simply too many, doing too well economically and burningtoo much oil." Sir  James Lovelock, BBC Interview.

"My three main goals would be to 1. Reduce human population to about 100 million worldwide, 2. Destroy the industrial
infrastructure and 3. Have wilderness, with its full complement of species, returning throughout the world." Dave Foreman, Club of Rome, Bilderberger, and co-founder of
Earth First Journal

"A total population of 250-300 million people, a 95% decline from present levels, would be ideal. "Ted Turner, founder of CNN and major UN donor.

"...the resultant ideal sustainable population is hence more than 500 million but less than one billion." Club of Rome publication titled – Goals for Mankind.

"If I were re-incarnated I would wish to be returned to earth as a perfected killer virus to lower human population levels!" Prince Philip, Duke of Edinburgh

"I suspect that eradicating smallpox was wrong. It played an important part in balancing ecosystems." John Davis, editor of Earth First Journal

"The extinction of the human species may not only be INEVITABLE, but a GOOD THING". Christopher Manes, Earth First Journal

"As in China, the act of childbearing should be a punishable crime against society, unless the parents hold a government license. All potential parents should be required to use contraceptive chemicals, the government issuing antidotes to citizens chosen for childbearing." David Brower, first Executive Director of the Sierra Club.

Eugenik, Transformation

  • Eugenik, neue Menschenrasse mit "beschleunigter Evolution" (Selektion) oder Transformation, wie es bei der UNO genannt wird. Z.B. Napoleons Pockenimpfung, die nur die "Besten" überlebten. Die Menschheit müsse das Böse durchmachen um hoch hinaus zu können. Das stimmt in bestimmter Hinsicht sogar, die arge Erde ist diesbezüglich ein Prüfungsplanet, wer es hier schafft in der barmherzigen Liebe zu bleiben, fällt nie wieder ab. Aber niemand soll glauben, dass dazu extra noch Böses hinzugegeben werden müsse, davon gibt es genug.

  • Ordnung aus dem Chaos auch als Freimaurer-/Illuminaten-Spruch und in Latein (was auf den Vatikan hindeutet) auf dem Dollarschein. Auch hier wieder: selbstgemachtes Chaos und selbsterdachte "Ordnung". NWO.

  • Die Abfolge mit einer zerstörerischen Karte und dem danach neu aufbauenden Magier war auch auf einem Economist-Cover gezeigt.

Falsche Messiaserwartungen und gesteuerte Messias-Darsteller

  • Jüdische, christliche und andere Sekten, die meinen, es müsse zuerst SELBST das (sehr große) Chaos fabriziert werden, damit dann der Messias kommen könne. Unabsichtliche Irrlehren über die Wiederkunft Christi und ähnliches in anderen Religionen.

  • Elitekreise, die diesen Glauben nur ausnutzen, um nach dem selbsterzeugten Chaos einen eigenen "Messias" zu präsentieren, mit dem gelenkt werden soll. 

Weitere Motive für rücksichtslose Herrscher:

  • Unnötige Esser, wenn nicht für die Elite nutzbar
  • Mensch zu langsam und teuer, Umstellung auf Maschinen, KI, Transhumanismus

  • Viele Menschen sind nicht so leicht unterdrückbar, potentielle Gefahrenquelle für die Elite
  • Eliminierung/Bekämpfung Abtrünniger

Fazit:

Die allerärgsten Satanisten, die an Zerstörung und willkürlicher Herrschsucht ihre Freude haben, nutzen auch die anderen Gruppierungen für ihre Pläne aus. Deswegen ist das auch das Aufbäumen des Drachen.
Ist Deagel.com seriös?

Einerseits scheint es sich um eine Veröffentlichung eines Autors zu handeln, der viel Wissen über militärische Belange haben dürfte ("Guide to Military Equipment and Civil Aviation"), andererseits hat die Seite kein Impressum - und der Domaininhaber stammt aus einem kleinen spanischen Ort. 

Auch die Angaben über die Militärausgaben sind mysteriös und weichen von offiziellen Budgetzahlen ab. Es gibt aber auch anderswertige Belege, dass es bei Staaten inoffizielle Töpfe gibt. Insofern ist bei deagel von Insiderwissen bis absichtlicher Irreführung alles möglich - und jeder soll sich selbst ein Bild machen bzw. wer will, kann ja noch größeren Aufwand betreiben und weiter recherchieren. 

Gehen wir aber einmal wohlwollend von Jemandem aus, der sich viel mit diesen Themen beschäftigt, Insiderwissen hat, was von der internationalen Elite geplant ist (Kriege werden nicht einfach so losgetreten, das wird nur vorgespielt und manchmal "Gründe" für die Öffentlichkeit inszeniert!) und sich Gedanken über Militärbudgets, Waffenwirkungen, etc. macht (dieser Teil steht wohl fest), deren Auswirkungen er weitergibt.

 Auch dann ist so eine präzise Vorhersage kaum haltbar, und die Daten ändern sich auch auf der Website, aber es sind gewisse Tendenzen herauslesbar, warum lt. dem Autor welche Länder mehr oder weniger von einer Bevölkerungsreduktion betroffen sein sollen. 

Stellen wir diese Daten also nicht in den Vordergrund, aber schauen wir so nebenbei, wie sehr sie zu anderen Faktoren passen.

Auf welche Betroffenen deuten die Deagel-Daten hin?

Von 2017 auf 2025: Insgesamt von 7,4 auf 6,9 Milliarden Menschen (diesbezüglich dürfte der größte Effekt bei Bevölkerungsreduktion erst durch Aktionen nach 2025 und langfristig vor allem durch die Sterilisierungen eintreten). 

  • Aber D von 81 auf 28 Millionen!! 
  • Ö 8,8 auf 6,2 Millionen! 
  • Die bisher von Kriegen unbehelligte Schweiz von 8,2 auf 5,3 Millionen!! 
  • Frankreich von 67 auf 39 Millionen! 
  • UK von 66 auf 15 Millionen!!  
  • Irland von 5 auf 1,3!! 
  • Italien von 62 auf 44 Millionen! 
  • Spanien von 49 auf 28 Millionen!!
  • Schweden von 10 auf 7,2 Millionen!
  • Polen von 38 auf 33 Millionen. 
  • Belgien von 11 auf 8,1 Millionen. 
  • Tschechien von 11 auf 9,9. 
  • Slowakei von 5,4 auf 5,1. 
  • Ungarn von 9,9 auf 9,4. 
  • Kroatien 4,3 auf 3,8. 
  • Slovenien 2 auf 1,7. 
  • Griechenland von 11 auf 8,1. 
  • Liechtenstein, Grönland keine Angaben - oder weg?
  • Israel von 8,3 auf 4 Millionen!!
  • Türkei von 81 auf 72 Millionen. 
  • USA von 327 auf 100 Millionen!! 
  • Kanada von 36 auf 26 Millionen!
  • Neuseend von 4,5 auf 3,3 Millionen!
  • Island von 339 auf 195 Tausend!
  • Südafrika von 55 auf 46 Millionen! 
  • Japan on 126 auf 103. 
  • China, Russland, Rumänien, Niederlande, Kuba, Mexiko, Peru sollen gleich bleiben. 
  • Costa Rica von 4,9 auf 5,2 steigend.

Auffällig: Die Reduktion soll danach hauptsächlich in christlichen Ländern und in Israel passieren. Auch manche muslimische Länder hätten Einbußen, während die (ehemaligen) kommunistischen Länder und BRICS-Staaten, ungeschoren bleiben sollen. Jetzt kommen wir den Gedanken schon näher... 

Verbinden wir das mit den Einstellungen der Satanisten und was in der Bibel prophezeit ist:

Die trunkenen Staatsführer:
Herodes hatte Johannes gegriffen ... wegen der Hernodias. Solche verführte, trunkene Staatsführer machen auch heute mit. 

Die lenkenden Verführer:
Satanisten sind die treibende Kraft. 
Lt. Bibel ROM und deren Untergruppierungen.

Aber es geht auch um die derzeit noch reichen Länder, bei denen ansonsten auch geplant ist den bürgerlichen Mittelstand zu vernichten, weil sich dieser noch am ehesten wehren kann. Raub mit möglichst weltweiter Gleichmache?

Dass die nächste Finanzkrise vor der Tür steht und diese nicht mehr so glimpflich ablaufen wird wie 2008, zwitschern inzwischen unzählige Experten von den Dächern. Die USA und auch die Deutsche Bank stehen da besonders arg da, und das hätte sehr weitreichende Nachteile auf die Bevölkerungen, denen das Geld aus der Tasche bzw. von der Bank gezogen wird. Der Mittelstand verarmt und die Armen kämpfen ums überleben. Raus aus den Städten ist immer wieder eine Empfehlung.

Und dann ist noch ein Zusammenhang mit der Masseneinwanderung und potentiellen Bürgerkriegen denkbar. 

Auch der von Irlmaier und Van Rensburg  vorhergesagte geplante Einfall der Russen (nach innerer Destabilisierung) könnte hier bereits mitberücksichtigt sein. Allerdings würde dann ein Blitzsieg prognostiziert, denn die Russen haben lt. Deagle keine Reduktion der Bevölkerung.

Weiters fällt auf, dass für einige Inselstaaten wie GB und Irland massive Verluste vorhergesagt werden, vielleicht hat das mit Fluten (Wetterkontrolle oder Bomben mit Tzunamis) zu tun. Auch für Deutschland denkbar.

In Nahost gibt es für Israel, aber auch für manche islamische Staaten Verluste, das deutet auf Krieg hin. Der Iran wird demnach nicht hineingezogen.

Vielleicht werden auch erzeugte Hungersnöte bedacht. Jeder kann sich selbst sein Bild machen, unten sind ja verschiedene Maßnahmen aufgelistet, die sich negativ auf Leib und Leben auswirken können.

Zu betonen ist, dass hier eine Strategie abgebildet wird, doch für die Gotteskinder kommt es letztlich lt. der Prophezeiungen viel besser als für die Satanisten und ihre trunken gemachten Herrscher samt jenen Teilen vom Volk, die den Wahnsinn unterstützen.

 
Übergeordnete Gesetze, welche das Töten verlangen:

  • UNO Beschluss in den 70ern: Weltbevölkerungswachstumsstop mit der "Lizenz zum Töten". Es geht inoffiziell weit darüber hinaus.
  • UN Earth Charter Eco92 mit Reduktion der derzeitigen Bevölkerung wegen angeblichem derzeitigen Kapazitätenmangel
  • Angstmache vor Überbevölkerung (in Wahrheit sind Lebensstil und Methoden der Supperreichen das Problem), Töten wäre notwendig.
  • Neue Bestimmung von Sex - Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung; 
  • Weltregime soll für jede Region die optimale Bevölkerungsanzahl vorgeben, alles soll kontrolliert werden (Obama Berater)
    Club of Rome hat Sinkung der Geburtenrate und Steigerung der Sterberate beschlossen
    UNO Agenda 21
  • Ausrede gesunkene Säuglingssterblichkeit Na und? Die Erde verträgt noch viel MILLARDEN Menschen mehr, nur ohne dem Lebensstil der Superreichen! Also sollen wir Menschen töten oder die Supperreichen hinterfragen?
  • Rockefeller gibt an, dass gleichzeitig die Lebenserwartung von 46 Jahre (50er) auf 63 Jahre gestiegen sei. Naja, das ist ja hauptsächlich durch die geringere Säuglingssterblichkeit - und wiederum vorteilhaft. Die Armen beuten die Welt nicht aus. 
  • Die Bevölkerungsexplosion könnte bis zum Jahr 2020 auf 16 oder 18 Milliarden angewachsen sein... meinte Rockefeller vor etlichen Jahren, als es noch 6 Millarden Menschen gab. Was aber nicht eintrat. 
  • Negative Auswirkungen auf all unsere Ökosysteme wären erschreckend offensichtlich geworden? Energie und Wasser. 
  • Vergiftung und Luftverschmutzung durch Industrialisierung (naja, die Vergiftung ist ja absicht!) - das war schon der Vorgriff auf die CO2 Agenda
  • Es brauche eine Zusammenarbeit der Nationen, um den Problemen Bevölkerungswachstum, Ressourcenknappheit und Umweltzerstörung entgegnen zu können. Sonst kein angemessenes Leben (siehe Georgia Guidestones - Ausspielen Menschenanzahl-Natur) UN Konferenz in Kairo. Er will Wirtschaftswachstum (am wirksamsten vom privaten Sektor = nicht verstaatlicht) mit achtsamer Koordination (sonst noch mehr Umweltbedrohung) mit Rücksicht auf religiöse und moralische Bedenken. Regulierung des Prozesses der Bevölkerungsregulierung sei von nationalen Regierungen und internationalen Gremien nötig. Die UN sollte unter den koordinierenden Katalysatoren sein.
  • Indoktrinierung von Sex und Gewalt in der Unterhaltung; [PP]
    implantierte ID-Karten; [PP]
    Wissen wie Menschen funktionieren, damit sie das machen was man will; [PP]
    Fälschung der wissenschaftlichen Erkenntnisse[PP]
    Benutzung von Terrorismus; Überwachung, Implantate, Fernsehen welche einen beobachtet[PP]
    Eigenheimbesitz gehört der Vergangenheit an; [PP]
    die Ankunft eines globalen totalitären Systems [PP]


        Indoktrinierung und Gesetze, dass weniger Kinder gezeugt werden:

        Verhütung universell erhältlich [PP]
        Erlaubnis Kinder zu bekommen [PP] (z.B. frühere Einkindpolitik in China)
        Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex; [PP]

        Abtreibung und Gewissensabtötung

        • Abtreibung (Mord/Tötung) Unschuldiger. Eine unfassbar große Anzahl! [PP]
        • manipulative Gewissensabtötung/Verrohung in "Beratungsstellen" als Fortschritt anpreisen
        • Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungskontrolle [PP]
        • Ausweitung auf "Abtreibung nach der Geburt" (in mind. 1 US Staat bereits gültig)
        • "compulsory abortion", wenn Kind nicht erlaubt (Zwangsabtreibung - gefordert vom Obama Berater!)
        • Abtöten des Gewissens bei Leiderzeugung und beim Töten (z.B. Studenden und Tierversuche)
        • Mit "Mein Bauch gehört mir" scheinbares Tötungsrecht fremden Lebens (Richtig: Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu!)
        • Supermarkt- und Wegwerf-Denken, Leben wie Dinge ansehen. Abtreiben, wenn das Kind nicht genau den Wunschvorstellungen entspricht.
        • Mord für Karriere- und Bequemlichkeits-Denken. Das Kind würde jetzt nicht so gut passen...


        Babys:

        • Gifte durch Impfungen schwächen u.a. den eigenen Aufbau des Immunsystems, zahlreiche Schwergeschädigte und Tote
        • Öfter entdeckte Gifte in Babynahrung, mangelhafter Konsumentenschutz
        • Abraten vom gesunden Stillen
        • Kinderhandel, rituelle Opferung bei "Schwarzen Messen"

        Kinder/Jugend/Indoktrinierung:

        • Schaffung von schwer krankmachen könnenden Traumata in Kindergärten ("Anti-Terror-Übung")
        • Sexaufklärung und Kanalisierung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung; [PP]
        • Schulausbildung als Werkzeug, um Pubertät und Evolution zu beschleunigen; [PP]
        • Förderung der Homosexualität; [PP]
        • Gender Confusion
        • Verschmelzung aller Religionen - die alten Religionen müssen verschwinden; [PP]
        • Veränderung der Bibel durch Änderung der Schlüsselwörter; [PP]
        • Bildungsumstrukturierung zum Zweck der Indoktrination; [PP]
        •  längere Schulzeiten, aber Kinder lernen nichts dabei; [PP]
        • Kontrolle des Informationszugangs; [PP]
        • Schulen als Mittelpunkt der Gemeinde; [PP]
        • gewisse Bücher werden einfach aus den Bibliotheken verschwinden [PP] (passiert gerade)

        Manipulation zum Suizid (Selbstmord) und zur Sterbehilfe. 
        Herbeiführung von Umständen, welche zu höheren Suizidraten führen.

        • Suizidanleitungen im Kinderfernsehen!!
        • Unterschwellige Suizidanleitungen in Abbildungen
        • Beeinflussung, dass man eine Schande oder Belastung sei
        • Existenzzerstörungen, welche manche Menschen zum Selbstmord treibt (macht es nicht!)
        • Anstieg der Suizidrate z.B. bei der französischen Polizei seit den Protesten
        • Suizid kommt demnach vor allem bei Depressionen und manisch-depressiven Erkrankungen gehäuft vor und diese Krankheiten steigen.
        • Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen und chronische Schmerzen spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, haben aber auch fließende Übergänge zur Depression. 
        • "Den Suizid auslösende Faktoren können dann zwar Lebenskrisen wie die Trennung vom Partner, Versagensängste oder der wirtschaftliche Ruin sein – als alleiniger Hintergrund eines Suizids kommt dies aber nur in ca. 5 bis 10 % der Fälle vor." 
        • "Studien der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich zeigen, dass tatsächlicher wie auch drohender Verlust des Arbeitsplatzes der Auslöser bei rund 20 % aller Selbsttötungen ist." 
        • "Auslösende Faktoren sind auch vom Kulturkreis abhängig. Beispielsweise ist der sogenannte Gesichtsverlust in Asien als Motiv für Suizide bekannt." 


        Familie/Gesellschaft/Konflikte durch Gesetzgebung:

        • Zerstörung der Familie, 
        • Ehe für ALLE.
        • Gesetzesänderungen, um moralisches und soziales Chaos zu fördern; [PP]
        • Förderung des Drogenkonsums um eine Dschungelatmosphäre in den Städten zu produzieren; [PP]
        • Alkoholkonsum fördern; [PP]
        • Einschränkung der Reisefreiheit; [PP]
        • Notwendigkeit für mehr Gefängnisse und die Nutzung von Krankenhäusern als Gefängnisse; [PP]
        • keine psychologische und physische Sicherheit; [PP]
        • Kriminalität nutzen zur Steuerung der Gesellschaft [PP]
        • Verschiebung der Völker und Wirtschaften - Herausreißen der sozialen Wurzeln; [PP](1969 gesagt!!)
        • Sport als Mittel für die gesellschaftliche Entwicklung und den gesellschaftlichen Wandel; [PP]


        Umwelt und Lebensmittel:

        • Lebensmittelkontrolle; [PP]
        • Codex Alimentarius, gezielt mangelhafter Konsumentenschutz 
        • Schädigende Chemikalien in Lebensmitteln, kaum wird etwas aufgedeckt, folgt das nächste Problem 
        • Chemikalien in Trinkwasser
        • GMO Gentechnik
        • Fluoride 
        • Schlachtungen mit erzeugtem Leid und vermehrter Stresshormonausschüttung
        • Hormonfleisch - und Werbung dafür, in Scheinwissenschaftssendungen. z.B. ist das Discounter-Fleisch wirklich so schlecht wie sein Ruf?
        • Künstliche Margarine

        • Nanotechnologie
        • Zugelassene Gifte und Mikroplastik in Pflegeprodukten
        • Zugelassene Gifte in Wohnungen, auch zu wenig Sauerstoff
        • Zugelassene Gifte in der Bekleidung

        • Gift (Pestizide, Fungizide, Glyphosat etc.) in Nahrung, Böden, Gewässern, auch Tiere vernichtend

        • Gift in der Luft, auch durch Geoengineering
        • Wetterkontrolle; [PP] Erzeugte Hungersnöte, Dürren und Überschwemmungen (nicht durch CO2)
        • Probleme durch Schädigung der Ionosphäre? Durch HAARP
        • Geplante Verminderung von CO2, welches für die Pflanzen wichtig ist


        Sterilisierung, schnellere Alterung mit Unfruchtbarmachung: 

        • Bisphenol A - z.B. in Plastikflaschen - und kommt ins Blut und reduziert die Spermien.

        • Sterilisation durch Impfungen, Beschwerden u.a. in Indien
        • Sterilisation durch Mobilfunkstahlung, insbesondere bei Kindern 
        • https://www.emfresearch.com/emfs-male-fertility/
        • 135 peer-reviewed scientific studies & reports showing significant effects of EMF exposures on male fertility (1972-2012). 
        • https://www.emf-portal.org/de/article/9854

        Angstmache, Schocks erzeugen oft psychosomatische schwere Krankheiten:


        Schulmedizin, Pharma: 

        • Schulmedizinische Behandlung als eine der häufigsten Todesursachen
        • Unterdrückung der Krebsheilung als Mittel zur Bevölkerungsreduktion; [PP]
        • Medizin wird streng kontrolliert; [PP] (Ausbildung, ELGA, Abrechnungen mit Kassen...)
        • die Eliminierung selbstständiger Ärzte; [PP] (eher in den USA, bei uns zunehmende Erschwernisse)
        • Schwierigkeiten neue unheilbare Krankheiten zu diagnostizieren; [PP]
        • Auslösung von Herzattacken, um Leute zu ermorden [PP]
        • beschränkter Zugang zu bezahlbarer Krankenversorgung macht Eliminierung der Alten einfacher; [PP]
        • Euthanasie und die „Todespille“; [PP]
        • "Hirntod" und Organentnahme
        • Gifte in Impfungen
        • Warnungen vor potentiellen angeblich epidemisch wirken könnenden "Killerkrankheiten" (Schweinegrippe, Vogelgrippe, Disease X) um dann eingespritzte Gifte ("Impfungen") oder andere angeblich nötige Maßnahmen zu propagieren
        • Gifte durch Zahnbehandlungen, Medizin
        • Unnötige Behandlungen welche die Lage verschlimmern
        • Krankmachender Schock bei angeblicher "Früherkennung"
        • ECDC Hochrechnung: pro Jahr deutschlandweit etwa 500 000 Menschen eine Infektion im Krankenhaus, 15 000 Menschen sterben davon.


        Weitere Einflüsse:



        • Förderung von lebensgefährlichen Extremsportarten und Hochhauskletterern
        • Gehirnzerstörende "Musik"
        • Gezielte Drogenpolitik, auch durch Medikamente
        • Schulische Sklavenbildung mit Überlastung bishin zu Suiziden

        • Kaum Eingriff bei Verhungernden
        • Bettelverbote, tw. Maßnahmen gegen Armenspeisungen oder Darbringung von Ungesundem
        • Gesunde Lebensmittel nur für Reiche
        • Gezielte "Bevölkerungsvermischprogramme" mit gesundheitlich negativen Auswirkungen.
        • Kinder: Leukämie, Schwangerschaftsprobleme, Gehirntumor, Krebs, Lyphom https://www.emf-portal.org/de/article/overview/children-and-young-animals-epidem

        • 5G Gefahr wird einfach ignoriert
        • Mangelhafte medizinische Behandlung, vor allem bei Krebs [PP]
        • Medizinische Behandlung inzwischen als eine der häufigsten Todesursachen
        • Gesunde werden zu Kranken erklärt und kommen in die "Maschinerie"
        • "Vorsorgeuntersuchungen" - Erzeugung von Schocks, Einbinden in Maschinerie.
        • Mit vielen der Millionen unterschiedlichen chemischen Verbindungen (vor allem Pedro-Industrie) kann der Körper garnicht umgehen und es kommen viele hinzu.
        • 90% Trinkwasser verunreinigt 
        • Krebsepidemie, irgendwann fast jeder. 80-90 Umweltursachen / Gift. 
        • Freie Radikale (erzeugen Zellveränderungen)
        • Gehirntumore stark zugenommen bei Kindern (Gifte sogar bei Äpfel!/Impfungen)
        • Hotdog Blutkrebs
        • Früher Zeitpunkt der Schwangerschaft besonders wichtig. Umweltgifte, die sich erst viele Jahre später auswirken
        • Ungefährlicher Ultraschall bei Schwangerenuntersuchung?
        • Wenn wir nichts unternehmen werden wir aussterben. https://www.youtube.com/watch?v=3MCaceXGYHw
        • Schlechtmache guter alternativer Medizin, Verbote
        • Gezielte Krankmachung und Burnout durch mehr Stress und Ängste durch Medien
        • Mehr Hautkrebs durch Sonnenblocker (Sonne ist gesund und heilend, nur nicht zuviel auf einmal)
        • Cholesterin-Lüge, zu wenig Cholesterin schädigt
        • Schädliche Margarine statt Butter
        • Verschlechterte Qualität bei "Supermarkt-Brot"
        • Milch-Sterilisation oder andere Behandlungsmethoden (Milch wird dann faulig statt sauer)
        • Anpatzen des Rufes von gesundem Brot und gesunder (nichtsterilisierter Bio-Milch), 
        • Fehlinformationen für "Ernährungsbewusste", Trainer
        • Zu viele Zuckerzusätze
        • Krebserregende Farbstoffe, ev. im Cola
        • Gezielter Lichtmangel (künstliche Schleierwolken), Vitamin D Mangel
        • Förderung perverser Sexualpraktiken schon in Schulen, durch die keine Kinder entstehen
        • Feminismus, Familienzerstörung, damit weniger Kinder auf die Welt kommen
        • Förderung von Eigenschaften, welche psychosomatische Krankheiten erzeugen, u.a. Immunschwächekrankheiten
        • Sonstige gesteuerte Familienpolitik 
        • Töten für Organhandel
        • Provozierung von Bürgerkriegen
        • Kriege mit Uranmunition und Giften, wodurch Krankheiten ausgelöst werden, gegen die wiederum mit Gift-Impfungen "geholfen" werden soll...
        • Anschlägen auf die Zivilbevölkerung in Kriegen
        • Seuchen Epidemien
        • Umweltkatastrophen, Wetterkontrolle, HAARP
        • Strahlenwaffen mit vielen Toten bei Kriegen
        • Medien EMF Nanotechnologie
        • 7,8 Millimeter Munition. 7,8 HerzFrequenz bei HAARP. Radiowellen mit Erde resonanzfähig. Gewaltige Wellen lange Zeit stabil. Wird als heilend angeboten?!!
        • Apps mit schädigenden Frequenzen
        • SmartMeter
        • Röntgenstrahlung
        • Fukushima, Abwasser von franz. Kernkraftwerk
        • Subliminals, ins Unglück führende "Meditationen"
        • Umerziehungslager, FEMA...
        • Nichts mitbekommen
        • Human made famines and droughts
        • Man made plagues


        [PP] ... Planned Parenthood "Dr.Day" Vortrag 1969, veröffentlicht von Whistleblower Dr. Dunegon

        Warum merkt man die Bevölkerungsreduktion nicht?

        Man merkt sie sehr wohl, wenn man genauer hinsieht. Wie viele Menschen haben mit Krebs zu tun und sterben daran? 
        Statistischen Zahlen, dass wir länger leben würden, kann man nicht trauen. Viele Kinder sterben jetzt vor ihren Eltern.
        Und: Bei manchen Methoden, wie der Sterilisierung, wird das noch viel drastischere Ausmaß erst nach vielen Jahren bemerkt!!

        Es herrscht ein heimlicher Krieg der Weltelite gegen die Menschen.


         
        Satanist Marx:

        (Erste Szene aus "Oulanem")

        Doch dich, dich personifizierte Menschheit, fassen meine Jugendarme,
        sie klammern krampfhaft sich um deine Brust,
        der Abgrund gähnt uns beiden Nacht herauf
        und sinkst du unter, lächelnd folg ich nach,
        und raun dir zu, hinab! komm mit, Genosse!

        Andere mit Freude in den Abgrund führen ist das höchste "Ideal" der Teufelsgemeinde.


        ABER es kommt diesmal ganz anders, als es sich die Satanisten ausgerechnet haben!

        Entscheidend ist: 
        Gerecht und in der Liebe bleiben!

        9. 
        Ephraim, was sollen dir weiter die Götzen? 
        Ich will dich erhören und führen,
        ich will sein wie eine grünende Tanne;
        von mir erhältst du deine Früchte.
        10. 
        Wer ist weise, dass er dies versteht,
        und klug, dass er dies einsieht?
        Denn die Wege des Herrn sind richtig,
        und die Gerechten wandeln darauf;
        aber die Übertreter kommen auf ihnen zu Fall.

        Hosea 14
         
        "HENRY KISSINGER'S PLAN OF DEPOPULATION
        "HENRY KISSINGER'S PLAN OF DEPOPULATION Starts NOW!
        5G Is A Nano Tech Kill Grid
        5G Is A Nano Tech Kill Grid
         
        Bill Cooper: Population Control = A.I.D.S (01/25/1993)
        Population Control = A.I.D.S (01/25/1993)
        Immunschwächekrankheiten gab es schon vor "AIDS". Ein Arzt erklärte, dass diese unterschiedlichen Krankheiten unter diesem Namen zusammengefasst wurden, und dann die HIV-Virus-Theorie als Fakt dargestellt wurde. Doch bei AIDS-Tests wurde nie "HIV" gemessen, sondern andere Marker, welche Immunschwäche signalisieren!

        Die Tests waren auch nicht einheitlich. So wurde man in einem Land als unheilbar krank und im anderen Land als "pumperlgesund" bewertet.

        Für angebliche Aufrechterhaltung des Lebens wurde Gift-"Medizin" verabreicht. Zuerst zuviel - und die behandelten Menschen starben weg wie die Fliegen. Dann wurde der Giftanteil gesenkt und die immer weiter Behandelten blieben nur mehr andauernd krank. Man erklärte aber, dass sie damit zumindest nicht so schnell sterben würden.

        Nun war es aber so, dass Menschen, welche die Gifte nicht mehr nahmen und ein gesundes Leben führten, gesundeten! Damit war die Theorie der unheilbaren Krankheit widerlegt.
        Möglicherweise ist der Kampf "gegen AIDS" also das Gegenteil, eine Krankmachung/Haltung und ein Teil des Kampfes gegen die angebliche "Überbevölkerung".

        Nun kommt hinzu, dass es für "AIDS" ein Patent gibt, das möglicherweise einen Teil der Immunkrankheiten ausgelöst haben könnte.
        Um menschengemachtes "AIDS" geht es im Video der damaligen Radiosendung von Aufdecker Bill Cooper.
        Und auch um die Bevölkerungsreduktion.
         
         
        Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü