Zensur in Sozialen Medien - A-SITE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zensur in Sozialen Medien

Fragen zur Zeit > Bildung oder Manipulation?
Von einem auf den anderen Moment: Sperre!

Die hässliche Fratze der ungerechtfertigten Zensur!

Herrschsucht in angeblich "sozialen" Medien.

 




SIE HABEN SCHON VERLOREN



Sie würden den Propagandakrieg mit den unzähligen PR-Armeen, Zensur und sonstigen Täuschungseinrichtungen und -methoden nicht führen, wenn sie auf gewaltsame Weise bereits alles kontrollieren könnten.

Und zu all den finsteren Täuschungen ist zu sagen: Es geht die Sonne auf!

Deswegen werden sie es wahrscheinlich doch noch mit (für sie zu früher) Gewalt versuchen. Dafür soll der von vielen Seiten gemeinsam geplante Einfall der Russen dienen.

Nun gilt es, dass auch in vielen Herzen die Friedenssonne aufgeht!





MASSENHAFTE MENSCHENVERFOLGUNG
MIT DER AUSREDE "HATESPEECH"




Google veröffentlichte, dass es alleine im 2. Quartal 2019, und nur auf Youtube, 500 Millionen Kommentare, über 100.000 Videos und 17.000 Channels wegen "Hatespeech" löschte!!

Da sind Plattformen anderer Firmen, wie z.B. Facebook, Twitter und Instagram, noch nicht dabei!

Wissenswert ist, dass das von der Politik (UNO, Political Correctness) ausgeht, welche auf die "Gemeinschaftsregeln" privater Firmen Einfluss nimmt, auch wenn das oft anders dargestellt wird. Das heißt, es wird insgesamt schwer Soziale Netzwerke zu finden, die nicht unterdrückt werden, vor allem wenn sie eine bestimmte Größe erreichen. Derzeit ist aber noch ein Durcheinander, und die Einflüsse sind nicht in allen Ländern am gleichen Stand.


"GEDANKENVERBRECHEN"

Wichtig wäre, dass das Bewusstsein geschaffen wird, was da für eine Unterdrückung der Menschen in Gange ist, und dass "Hatespeech" im Wesentlichen dem "Gedankenverbrechen" von Orwells "1984" gleichkommt. Der große Bruder darf nicht kritisiert werden, so recht man auch hat.

"Hatespeech" ist Wischiwaschi, Kritiker als "irre Verschwörungstheoretiker" zu bezeichnen, und dann angeblich "Irre" wegsperren zu dürfen, ebenso. Das sind für die Gesellschaft gefährliche Mechanismen von krankhaft herrschsüchtigen Abgehobenen, die meinen, mit Menschen machen zu können, was immer sie wollen.



IN JEDEM MENSCHEN GIBT ES DEN KAMPF ZWISCHEN GUT UND BÖSE

Das ist der ganz normale Vorgang vom alten zum neuen Menschen. Der göttlichen Art der Liebe kann man sich nur völlig freiwillig zuwenden, sie ist nicht erzwingbar! Deswegen gibt es "Religion" im eigentlichen Sinne (nicht im institutionalisiertem Sinn), nämlich als Wiederverbindung mit der Liebe Gottes, womit runterziehende Eigenschaften wie Hass, Herrschsucht, materielle Genuss-Sucht, etc. überwunden werden.

DIE INNERLICHEN HÖLLENGRADE

Der Hass ist eine der höllischen Eigenschaften, oft ist die Abfolge stark vereinfacht gesagt so: Die Genuss-Sucht (erster innerer Höllengrad) möchte dies und jenes, ...

... und wird einem nach dieser "Sucht" nicht gegeben, so entsteht bei den einen Einsicht, bei den anderen Hass (2. Höllengrad). Das kann auch Hass auf Gott sein, von dem man sich aus falschem Verständnis etwas anderes erwartet hat. Und dann auf die Seinen, weil die ja dann auch falsche Versprechungen machen würden.

Im dritten Höllengrad sieht man sich ethisch über Gott stehend, so man überhaupt noch an seine Existenz glaubt, man vergöttert sich hochmütigst selbst, es werden dann absichtlich und mit allen gemeinen Tricks jene geschädigt, die gehasst werden, weil sie irgendwelchen eigenen Zielen im Wege stehen.

Es ist also durchaus empfehlenswert, aufmerksam zu beobachten, in welche Gefühlslagen man hineingerät. Insofern geben solche Verfahren vielleicht Anlass, sich selbst besser zu hinterfragen - und sind sogar im positiven Sinne nutzbar. Aber jemandem vorschreiben zu wollen, nicht hassen zu dürfen, ist gegen den freien Willen, ohne dem man sich auch nicht der barmherzigen Liebe zuwenden könnte.

Der freie Wille ist also zu respektieren, nur nicht alle Ausformungen davon! Deswegen werden auch je nach Rechtssystem mehr oder weniger schwerwiegende Auswirkungen (Taten) zum weiteren Schutz der Bevölkerung und zur Besserungsmöglichkeit "bestraft". Siehe auch "Wann ist die Todesstrafe gerechtfertigt?" 



GOTT WILL FREIE MENSCHEN, DIE TEUFEL MASCHINENMENSCHEN



Gott respektiert den freien Willen, weil nur damit die größte Liebe möglich wird. Sagt aber dazu, was welche Folgen hat.

Die Weltherrscher wollen es hingegen besser wissen und das Böse selbst verbieten. Nur bei sich nicht, die Reichen wären ja auch die Illuminierten.

Der böse Mensch, etwa der "Hassredende", der "CO2-Ausstoßende", der sich auf Kosten der Umwelt "Vermehrende", der für ihre Zwecke "Unnütze", gehöre transformiert (gehirngewaschen oder "transhumaniert"), oder beseitigt. Wie wir wissen, da werden nur Ausreden verwendet, um "Berechtigung" für die Verfahren zu bekommen, denn sowohl die CO2-Lüge, die angebliche Überbevölkerung, als auch, dass im Internet nur arge Auswirkungen des Hasses gelöscht werden würden, sind klarerweise Vorwände für die bösartigen Zwecke, die sie mit den Menschen vorhaben.

MILLIONEN HASSER? ODER BLÖDSINNIGE KRITERIEN?

Sind die Mitläufer, die das vielleicht noch gut finden, irgendwelche angeblich "Gefährlichen" erwischt zu haben, nicht auch gefährlich für die Gesellschaft?

INSGESAMT ÜBER EINE MILLIARDE ANGEBLICHER HATESPEECH-FÄLLE IN 3 MONATEN WÄREN VON LAUTER GEFÄHRLICHEN MENSCHEN, GEGEN DIE MAN HANDELN MÜSSE?

Ist das nicht blöde? Dieses "blöde" wäre z.B. dort vermutlich schon "Hatespeech", wenn mann es beanstanden würde, oder vielleicht sogar automatisch durch Suchalgorithmen. Etwas, was man als Blödsinn ansieht, auch als solches zu bezeichnen, ist aber nunmal wichtig, ganz ohne Hass, und das darf nicht kriminalisiert werden!

NEUE METHODEN

DARPA Sets Its Sights on the Alt Media: Pentagon Launches New Program to Fight “Viral” Internet Content
http://humansarefree.com/2019/09/darpa-sets-its-sights-on-alt-media.html
Das Programm/Service gibt es eigentlich schon, bisher mussten es Medienunternehmen kaufen.
As Helen Buyniski warns, the true intent of the program “seems to be to stamp out dissent.”



WAS ERSCHEINT IN DEN NEWS?



Es ist schon immer eine politische, ideologische, lenkende Angelegenheit, was für NEWS ausgewählt wird und was nicht. Bei den herkömmlichen Medien ist die diesbezügliche Steuerung schon lange Zeit ausgereift. Zwischen der Welt, wie sie wirklich ist, und der Illusion, in die wir reingezogen werden, ist ein riesengroßer Unterschied. Schon vor über 100 Jahren hieß es: Wir werden dafür bezahlt, dass wir nicht berichten...

Corbett Report: When is the News Not the News? - #PropagandaWatch
https://www.bitchute.com/video/ZADmzHGfVGQ/

Im Internet ist die Steuerung, welche News Menschen sehen und ernst nehmen, viel schwieriger, dennoch wird mit allen möglichen Tricks versucht, hier ebenfalls die Illusion aufrechtzuerhalten. Z.B. durch Bannung angeblichen Hatespeechs.

NICHT VERGESSEN: 
"HATESPEECH" SOLL ALS HASSVERBRECHEN NOCH HÄRTER BESTRAFT WERDEN!

Damit sieht man welche Wichtigkeit für die Elite die Verhinderung oder zumindest das Ernstnehmen der Wahrheit hat.

Sie werden verlieren, haben eigentlich schon verloren.

Dennoch ist jetzt eine kritische Zeit. Empehlenswert: Raus aus solchen asozialen Netzwerken, in denen es extrem wird, aber auch Proteste gegen Politiker, die solch arge Gesetze gegen die Bevölkerung schaffen.



DIE MASSENBESTRAFUNGSVERFAHREN DURCH NEUE TECHNIK



Durch das Internet, moderne Technik und KI, erleichtern sich jetzt Massenbestrafungen. Während genau jetzt auch die Meldungen kommen, dass die Gerichte überfordert seien und nur mehr bestimmten Dingen nachgegangen werden könnte (womit die größten Verbrecher wiederum verschont werden können), wird gleichzeitig gezeigt, dass es für die Abstrafungen im Internet keinen so großen Menschenaufwand mehr bräuche, sondern vieles automatisiert werden kann. 

Deswegen ist im Internet derzeit besondere Vorsicht vor diesen Menschenjägern angebracht. Und nochmal und nochmal und nochmal: Es geht nicht (oder nur zum geringen Teil) um Verfolgung von argen Menschen, sondern um genau das Gegenteil! Die Wahrheit ist die Gefahr für tyrannische Herrscher, die Illusionen aufbauen, damit ihr arger Wille nicht so leicht durchschaut wird.





"MEDIENKOMPETENZ"



Die NEOS fordern Bildungsziele (Mittlere Reife) statt Schulpflicht, also statt "9 Jahre abzusitzen" - dabei könnten es "auch 2 Jahre mehr sein, wenn man sich dadurch viele Jahre AMS ersparen würde." Unterschiedliche Wege mit demselben Ziel. Wahlfächer. "Soziale Kompetenzen" (jaja, wie bei den asozialen Netzwerken, die wirklich soziale Menschen behindern oder sperren - und die Gehirngewaschenen sozial bezeichnen) mit Selbständigkeit mit einer Art "Arbeitszeugnis", was kann er gut, was weniger gut. Wer packt dann die Probleme an? Da sind wohl die Gretas gemeint, die scheinbar für Sinnvolles aktiv werden, wenn ihnen von Politik und Industrie eingebleut wird, dass das so wäre. https://www.youtube.com/watch?v=pGZLdb0Wdi8

Was dann einem langjährigen Internet-Experten besonders auffiel: Neben Lesen, Rechnen und Schreiben müssten auch die Digitalisierung besonders gefördert werden, und da kam wieder einmal das Stichwort "Medienkompetenzen" zum Vorschein, bei dem leicht Übelkeit aufkommt, wenn man weiß, was von der Politik darunter verstanden wird. Nämlich das genaue Gegenteil. Die Schüler sollen glauben, und glauben es zumeist auch, dass sie mit den Medien gut umgehen könnten. In Wahrheit sind sie komplett verbildet, damit sie Fake-News für die Wahrheit halten und umgekehrt, von "googeln" reden, den Unterschied zwischen wahren oder falschen Videoinhalten und "verdammten" Videoplattformen nicht kennen (also in übertragenem Sinn "Videoplattformrassismus" betreiben -  alle Video einer Plattform in einen Topf werfen),  und Microsoft Office-Produkte oder andere Industrieprodukte einlernen, was dann in Folge auch von Sportverbänden, offiziellen Stellen, etc., verlangt wird, aber wichtige Open Software und deren Fileformate, und echtes freundschaftliches Miteinander ohne finanzielle oder machtpolitische Hintergründe, nicht kennen.

Vollständig der Polit-Propaganda und der Industrie untertan, gehirngewaschen und versklavt, und sich dabei auch noch als etwas Besseres vorkommen. Das nennt man "medienkompetent". Ja klar, dass das die Politik und die Industrie fördern will. Und dabei auch noch von Anfang an überwacht, damit man sofort bemerkt, wann die Gehirnwäsche vielleicht stocken könnte. Damit sie dann auch an Wahltagen "richtig" und "selbständig" (und nicht etwa gehirngewaschen durch solche Programme) entscheiden können würden.

Schüler werden gezielt verdummt, zu nützlichen Idioten gemacht und dabei werden sie im Durchschnitt immer unglücklicher. Die Schule wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt und ausspioniert. Schulpsychologen schubladisieren entsprechend ihrer fragwürdigen Vorgaben. Auch die Selbstmordraten nehmen zu.
 




INFORMATIONSMÜLL-ZEITALTER



5. Und er nahm von des Landes Samen und tat (gab) ihn in ein Feld der Saat, er nahm ihn an viel Wasser, vorsichtig setzte er ihn.
6. Und er sproßte und wurde zu einem üppigen Weinstock niedrigen Wuchses, so daß seine Ranken sich zu ihm selber wandten, und seine Wurzeln unter ihm waren; und er ward zu einem Weinstock und machte Zweige und entsandte Schosse.
7. Und da war ein großer Adler, groß an Flügeln und mit viel Gefieder, und siehe, dieser Weinstock bog seine Wurzeln zu ihm hin und entsandte seine Ranken nach ihm, daß er ihn tränkete von den Beeten seiner Pflanzung.
8. In einem guten Felde, an vielen Wassern war er eingepflanzt, daß er solle Zweige machen und Frucht tragen, so daß er ein stattlicher Weinstock wäre.
9. Sprich: Also spricht der Herr Jehovah: Wird er gedeihen? Wird man nicht seine Wurzeln ausreißen, und seine Frucht abstreifen, daß er verdorrt, daß all sein abgepflücktes Gesproß verdorrt? Aber ohne einen großen Arm und viel Volk wird man ihn von seinen Wurzeln erheben.
(Echeziel Kapitel 17)

Das Wasser bedeutet das von Gott gegebene Wissen


Wer sich von anderer Information mehr erhofft und ständig nach Informationen sucht, die noch dazu heutzutage oft Müll oder gar Desinformationen sind, statt sich in der Wahrheit (und Liebe) fest zu verwurzeln, wird ein entsprechendes Schicksal erleiden. 

WIE KÖNNEN WIR DEM GERECHT WERDEN?

  • Die A-SITE baut unabhängig von Glaubensgemeinschaften (und ohne Dogmen) auf dem Wort Gottes auf, 
  • bietet Auszüge, Erklärungen und Links zu heiligen Werken, 
  • und setzt auf die darin zu findenen Lebensübungen! Denn das Lesen alleine reicht nicht! Vielleser mit zuwenig Änderung sind außerdem gefährdet!
  • Da der Wortsinn nur für Anfänger ist, geht es hier um den tiefen Sinn
  • und dessen Anwendung in Verbindung mit den derzeitigen sich schnell ändernden und prophezeiten Lebensumständen (siehe Rubriken "Fragen zur Zeit" und "Prophezeiungen"). 

EXTERNE PLATTFORM FÜR DISKUSSIONEN

Für Rückfragen und Diskussionen wird nun mit gab eine externe Seite, ein Social Network genutzt, das zum Unterschied zu vielen mit Geheimdiensten zusammenspielenden Netzwerken von einem christlichen Gründer stammt, der sich darum bemüht, dass nicht wie auf fb zensiert wird. Ebenso werden die beiden anderen genannten fb-Alternativen verwendet. Die Beiträge werden wahrscheinlich auf allen drei Plattformen erscheinen, es reicht als Leser und Kommentator, sich auf einer Plattform anzumelden. Und sich dort nicht gleich wieder von allen mölichen "Wassern" zumüllen lassen zuwollen ;)
Besser in einem kleinen Kreis mit Liebe zur Wahrheit und wohlwollend, als in der großen Masse der herummirrenden Entwurzelten. Besser wirklich herzlich willkommen, als von fb ausgenutzt.





RATSCHLAG: WEG VON FB UND YT!



DIE GESETZESLAGE FÜR EHRLICHE MENSCHEN WIRD GRÄSSLICH!

fb sperrte wieder einmal? = oft eine Auszeichnung, kein Mitläufer mit den Verlogenen zu sein. Dass da nur gegen echte "Hasspostings" vorgegangen werden würde ist eine gefährliche Manipulation. So stellten politische Verfolger das immer dar - und die naivsten glaubten es. Es werden auch viele Unschuldige in Gefängnisse oder Psychiatrien gesteckt und in den USA sogar hingerichtet.

fb ist fast nur mehr für Unnötiges oder Unterstützung von Unwahrheiten und dubiosen Machenschaften verwendbar. Bemerken viele aber nicht. Noch nicht.

PLATTFORMEN FÜR LUG UND TRUG? NEIN DANKE!

Die A-SITE wird diese Plattform nicht mehr unterstützen, und das ist auch allen anderen ehrlichen Menschen zu empfehlen. Höchstens zum Rausholen aus diesem babylonischen Werkzeug.

Zukünftig sollen Postings, die angeblich nicht "gemeinschaftsfähig" wären, noch viel ärgere rechtliche Folgen haben, und da hört sich der Spaß endgültig auf! Vorsicht!!

EINLADUNG 

Ihr findet uns nun auf:



LOVE STORM (dt.) https://www.lovestorm-people.com/network/Gerald
GAB https://gab.com/a_site
MINDS https://www.minds.com/a_site
Es gibt da noch telegram, wohin etliche deutschsprachige "Truther" und "Scheintruther" abwandern, aber da ist einiges unstimmig.

Der Einstieg bei LoveStorm-people.com ist für Facebook-Nutzer nicht besonders schwer. 

Bisher wurde noch kein Beitrag von uns auf diesen drei Plattformen zensiert, obwohl wir heiße Themen aufgreifen. Und die Verbreitung funktioniert auch viel besser. Und es werden keine Algorithmen eingesetzt für deine "psychologische Begutachtung", durch die du leichter als angeblich "irrer Kritiker" Probleme bekommen kannst. 

Wichtige alternative Berichterstatter schränken ihre Tätigkeit bei yt und fb ein - und nutzen statt yt mehr bitchute und andere Video-Plattformen, und obige fb-Alternativen. 

Es gibt unzählige Gründe, warum diese Plattformen besser sind, der einzige Nachteil ist, dass noch zu wenige Menschen umgestiegen sind. Also los, warum auf ungerechten Versklavungsplattformen bleiben und damit die Unterdrückung und die Jagd auf uns auch noch unterstützen, nur weil man sie gewohnt ist? 

Es ist auf den Alternativen zwar
 noch wenig deutschsprachig los, aber das liegt ja an uns selbst, also meldet euch doch bitte an - und weist andere darauf hin, dass es auf fb und CO gefährlich wird!





POLIZEISTAAT



The American people have been brainwashed into believing they are free so that they will march in lockstep with the encroaching police state.
https://thefreethoughtproject.com/americans-conditioned-support-police-state/

GEWALT GEGEN POLIZEI ALS "HATE CRIME"

CBS This Morning. Published on May 27, 2017
"Texas is poised to join Louisiana and Kentucky as the third state to pass a so-called "Blue Lives Matter" law which would classify violence against police as a hate crime. More than a dozen other states have similar legislation pending but critics question whether those laws are effective at preventing violence at all. Tony Dokoupil reports."

Und Trump erklärte ja, dass er für HATE CRIME die Totesstrafe wolle.
Übrigens gibt es nicht nur physische Gewalt, die als Gewalt gewertet werden kann.

DEUTSCHLAND. "HASSKRIMINALITÄT"

"Morddrohungen, Volksverhetzungen und rassistische Verunglimpfungen im Internet müssen hart verfolgt werden", "Hier müssen wir die sozialen Netzwerke noch stärker in die Pflicht nehmen", sagte Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD). Auch der Deutsche Richterbund und das BKA wollen Verschärfungen! 


Es soll eine eigene BKA-Abteilung geben, die sich um "Hasskriminalität" im Internet kümmert. "Straftaten" sollen auch vom Provider nicht nur gelöscht, sondern auch ans BKA weitergeleitet werden müssen.

LIPPENLESENDE KAMERAS

Nach der Gesichtserkennung, Erkennung am Gang, und sogar am Gefühl, kommt das Lippenlesen. Der große Bruder meint es nur gut mit uns. Von Hong Kong kamen Bilder wie Masten mit Gesichtserkennungskameras von den Protestierenden umgestoßen wurden. Und in den USA gibt es Streit innerhalb der Exekutive, da ist auch nicht jeder dafür. Währenddessen werden Kameras bei Türklingeln mit der Polizei verbunden, was wiederum  gegen Datenschutzanliegen verstößt. 

PRE-CRIME

Seit einer Änderung im bayerischen Polizeigesetz im August 2017 genügt es, eine Person als abstrakt gefährlich einzustufen, um sie wochenlang einzusperren. 
Netzpolitik bekritelt zwar, dass bisher fast nur Personen ohne Deutschen Pass betroffen wären, doch da verstehen sie nicht, dass da immer mehr die gesamte Bevölkerung im Blickpunkt sein soll! 
https://netzpolitik.org/2019/bayerisches-polizeigesetz-19-personen-wochenlang-in-praeventivgewahrsam/

Meinung: Für die Wischiwaschi-Nichtdefinitionen von angeblicher "Hasskriminalität" sind solche argen Folgen völlig unzumutbar für die Bevölkerung und krankmachende Angstmache!

FORUM ALPBACH

Da war heuer der Schwerpunkt Sicherheit, und es ist schon erschreckend, was da vertreten wird! Dass z.B. Gesundheitsdaten zu leicht öffentlich werden sei nachrangig, denn erstens gegeben die Menschen ohnehin freiwillig auf fb alles preis (was nicht stimmt, sondern da kann man wählen, worüber man schreibt), und zweitens habe die Gesellschaft ein Recht die Daten weiterverwenden zu können. Das heißt, alles was wer hatte oder angestellt hat, wird irgendwann öffentlich - und das in einer nicht verzeihenden steinewerfenden Gesellschaft, in der mehr Strafen gefordert werden, und völlig wahnsinnigerweise sogar überlegt und gehandelt wird, wer denn bei der angeblichen "Überbevölkerung" dezimiert werden soll. 





DIE NEBENSONNEN




Im spirituellen Sinne sind heute die Nebensonnen jene antichristlichen Scheinlichter, die mit dem jetzt aufgehenden wahren Licht mitaufgehen, sich als etwas Besonders darstellen, aber letztlich vergehen.

Eine große widerchristliche Nebensonne dieser "Endzeit" ist der mehr nördliche "Papst Benedikt XVI." Er lehrt zwar noch einen Jesus, aber als einen von drei Götterpersonen, wodurch der wahre ins Fleisch gekommene einzige Gott nicht verstanden werden kann, und die Scheinmoral und den Marienkult der Jesuiten und Liguori. So wurde heimlich die Christenverfolgung in seiner Zeit größer und auch der Kindesmissbrauch nicht wirklich bekämpft.

FRANZISKUS IST EIN ANTICHRIST

Aber um ein Vielfaches ärger ist der zweite Gegengesalbte, der  derzeitige "Papst" aus dem Süden, "Franziskus". Aus einer Prophezeiung von Jesus: "... wird Mein Wort und Meine Lehre im ganzen förmlich verbieten und wird aus derselben nur das nehmen, was gerade in seinen argen Kram taugen wird. Er wird Mein Zeichen wohl an allen Straßenecken aufrichten und verehren lassen; aber neben dem werden noch viele tausend andere prangen, und das zumeist solche, an denen er ein Wohlgefallen hat.
In jener Zeit werden Hochmut, Zwietracht und gegenseitiger Haß den höchsten Grad erreichen. Da wird ein Volk wider das andere ziehen, ein Krieg wird dem andern folgen, und es werden kommen große Erdbeben, Mißjahre, Teuerung, Hungersnot und Pest. Da werde Ich aber dem Gegengesalbten seine Wurzeln verderben, daß er dann welken wird wie ein Baum, dem man alle Wurzeln abgehauen hat."

Nun huldigt ja Franziskus Allah, den Koran und hat die Umsetzung des Unfriedens und der Lügen durch die Agenda 2030 "abgesegnet" und warnt vor direktem Kontakt mit Jesus! Auch stehe seine Ansicht über jener der Bibel, deren neuere Ausgaben aber zusätzlich verfälscht werden. 
Die Menschen werden gegeneinander aufgehetzt. Sie werden auch hochmütig gemacht, sie wären eigene Schöpfer und die konditionierten Kinder wüssten bereits alles besser (FFF). Die Christenverfolgung war nie größer, und wird auch bei uns zunehmen, und ob der antichristliche Papst dagegen ist, kann sich jeder selbst fragen. Der dritte WK ist in Reichweite, und das Streben nach Eurasien gehört dazu. Katastrophen nehmen zu, welche Ursachen sie auch wirklich haben (sicher nicht CO2). Auffällig ist auch die zunehmende Ausbeutung der Menschen bei gleichzeitigem Anwachsen des Reichtums Roms und seiner superreichen Lakaien, meist in Jesuitenschulen ausgebildet.

DAS WAHRE LICHT

Doch das wahre Licht geht eben auch auf, es wird verschieden genannt, z.B. Neues Jerusalem - und es gibt keine Frage, die nicht beantwortet werden kann, und die Menschen werden bemerken, dass Jesu Licht die Rettung vor diesen schreckenbringenden Antichristen bringt, welche Jesus in Misskredit brachten. Und die Nebensonnen werden sich nicht halten können, dieser Ausgang ist sicher (!) und deswegen: Folgt dem wahren Licht, denn was die Untergehenden von euch halten, ist uninteressant.

 
 A U F G E F A L L E N !  

Aktuelle NEWS in Verbindung mit Hintergrundwissen!
(Die neuen Beiträge sind oben, die älteren weiter unten)


ALIEN-AGENDA AUF DEM VORMARSCH

Wenn von Annunaki als Prä-Astronauten erzählt wird, dann ist das eine Schwindelei von Sitkin, der die Sumerer-Tafeln garnicht richtig übersetzen konnte, wie ein Wissenschaftler erklärt. Dennoch übernehmen zahlreiche "Truther" diese und anderen Prä-Astronautik-Schwindeleien, und auch vom Vatikan wird mit dem Teleskop "Luzifer" in die Irre geführt. Weiter (auf gab)



INTERN

Danke an unseren  Provider, dass das kurzfristig am SO/MO aufgetretene Besucher-Zugriffsproblem auf die A-SITE so rasch behoben wurde.


STRACHE IM INTERVIEW

Video. Ein paar interessante Spekulationen über das Ibiza-Video - so soll ein Unternehmer eine Million Euro für den politischen Kopf von Strache geboten haben.

AUS DEM ZUSAMMENHANG REISSEN
IST EINE ÜBLE METHODE
DIE UNS ALLE BETRIFFT

Wie weit heimliche Aufnahmen für Recherche und für andere Zwecke erlaubt oder verboten werden sollen, ist tatsächlich auch weiterhin eine Frage, die unbedingt kritisch behandelt werden sollte - denn es betrifft bei zunehmenden technischen Möglichkeiten (5G, etc.) letztlich uns alle, dass von uns heimlich Dinge in Umlauf sind und aus dem Zusammenhang gerissen werden. Man denke da an den Staatstrojaner.

Besorgniserregend ist, dass der Betroffene, in diesem Fall Strache, nicht einmal selbst das ganze Video ausgehändigt bekommt, um sich wehren zu können. Das "aus dem Zusammenhang Reissen" ist eine Unsitte, so kann man jeden Menschen fertig machen. Künftig vielleicht auch noch mit Precrime-, KI-, und schnellen Wegsperr-Methoden.

Und was man bei sich selbst nicht will, soll man auch nicht bei anderen wollen.

RUSSLAND, RT

Befragt wurde auch Straches Einstellung gegenüber EU und Russland. Eines möglichen Einfalles Russlands ist sich Strache anscheinend genauso wenig bewusst wie damals der Falle in Ibiza.

Das Interview war ziemlich unkritisch und mehr eine Werbesendung bei RT.   Ceiberweiber: "Doch dieses Medium ist nicht nur durch die Beteiligung der Signa Holding in medias res, sondern auch mit Moderatorin Katia Wagner, der Ex von Anwalt Ramin Mirfakhrai." 

Es war übrigens nicht das erste Strache-Interview seit dem Rücktritt, sondern zumindest bei "Alles Roger" gibt es ein weiteres Interview mit dem Titel "Die Wahrheit kommt immer ans Licht" (11.07.)


DIE FALSCHDARSTELLUNGEN VON "ATTENTATEN"
WIRD IMMER OFFENSICHTLICHER - 
UND ZWAR ABSICHTLICH! 

Warum? Das ist Psychoterror gegenüber intelligenten Menschen.  Es wird immer leichter zu sehen, dass gelogen wird und gleichzeitig werden die Folgen verschärft, wenn es ausgesprochen wird.

SEHT EUCH UNBEDINGT "1984" AN...

Es ist wie bei "1984". Wenn der große Bruder sagt, es sind 4 Finger, dann sind es 4. Und wer was anderes sagt, wird für verrückt erklärt (siehe auch Trump-Rede) - und die KI würde es bestätigen. Die Umerziehungslager für solche Feinde des ach so guten Bruders stehen bereit bzw. sind sie in China schon im Einsatz.

Und sämtliche Parteien, ob in den USA oder in Europa, tun so, als ob die Anschläge wirklich so wären. Sie sind alle bösartige Feinde der Menschen! Und auch viele scheinbar gute alternative Medien haben z.B. verschwiegen, dass das Christchurch Video gefälscht war.

Menschen sollen gebrochen werden und "dem großen Bruder" absolut gehorsam werden. Falls sie der vorherigen Massengehirnwäsche nicht zugänglich sind.

Hier die Schluss-Szene in "1984" nach der Folter und Umerziehung. Sie glauben nun, was der Große Bruder über den Krieg verkünden lässt. Analog dazu: Die Menschen werden gebrochen und glauben dass beim Terror und Krieg gegen den Terror alles so passiert, wie verlautbart wird und sind gedanklich mitten im verlautbarten Szenario.

Soweit, wie sie in 1984 mit den "Gefährdern", "Verschwörungstheoretikern", also allen Menschen, die noch klar bei Verstand sind, umgehen. Und offensichtlich gehen genau nach diesem Drehbuch vor, außer dass die Sexsucht statt Verbot verlangt wird, ähnlich wie bei "Brave New World", dem zweiten Drehbuch, auch Klonen beinhaltend.

DIE MASSE SOLL SICH AN DEN MEDIEN ORIENTIEREN

Und die dazwischen sind und nicht so recht wissen, was nun wahr ist, die orientieren sich an der Masse und an den Politikern. Diese Politiker sagen ALLE, dass die Anschläge so waren, sie machen alle bei diesem Psychospiel mit! Und die Mitläufer glauben dann wirklich, sie seien verrückt, wenn sie sowas glauben und wenden sich gegen die Intelligenten.

ES KOMMT ANDERS!

Doch immer immer wieder geht die Sonne auf und diese Menschenverächter werden demaskiert!



VORSICHT - AUCH BEI VERMEINTLICHEN MAILS
VON BEKANNTEN

Wenn e-mails von Freunden oder Bekannten kommen, nehmen die Vorsichtsmaßnahmen i.d.R. ab, etwa beim Öffnen von Anhängen oder Klicken auf Links, und das wird vermehrt ausgenutzt, indem e-mail-Konten gehackt werden und daraus gegenüber den Bekannten des Kontoinhabers betrügerische, schäbige Dinge durchgeführt werden.

Ähnliches gibt es bei gehackten fb-Konten und chat-Nachrichten.



CHRISTCHURCH WAR FAKE, DAS MANIFEST EBENSO

Und bei "El Paso" gäbe es also schonwieder ein Manifest, durch welches man gegen alle Druck machen könne, die gegen die Diktatoren wären. Und sie gehören alle dazu, ob Linke oder Rechte (beachtet, dass auch die "Rechten" nicht von Fakes und False-Flag-Attentaten reden, sondern nur das Links gegen Rechts anheizen!). Früher haben sie alle ihre Ausweise bei Attentaten verloren, jetzt werden ideologische "Manifeste" präsentiert. Für wie blöd hält diese bösartige Rotte die Menschen eigentlich? 



DAS SELLNER UND CHRISTCHURCH SCHAUSPIEL

Von der Staatsanwaltschaft wird ermittelt, ob der Ex-Kabinettschef von Ex-Innenminister Herbert Kickl den Chef der Ö. Identitären Bewegung, Martin Sellner, vor einer Razzia gewarnt hat.

Was für ein Theater. Klarerweise wissen sowohl Kickl, als auch Sellner, dass das Christchurch-Video ein Fake ist - und beide sind Schauspieler um die erzeugte Illusion aufrechtzuerhalten, welche schließlich gegen echte Aufklärer und Christen verwendet werden soll - und dass die Europäer als Nazis dastehen sollen, damit Russland einmarschieren kann.



USA: PROPHEZEIUNGEN ODER MÜLL-AUSSAGEN?

In den USA wird Trump in der bekannten und beeinflussenden Show "Sid Roth's It's Supernatural!" als Bestandteil einer Prophezeiung dargestellt und von diesem dunklen Mann in schwarz, Jonathan Cahn, wird allerhand verbogen und schnell, schnell präsentiert, damit das Publikum johlt. Video. Auch sonst werden da eine Menge Scheinchristen präsentiert. 

Trump wird insgesamt als der Retter, der nicht zum Establishment und nicht zum Deep State gehören würde, präsentiert - aber das ist seine Schauspielerrolle. Es sollte endlich einmal klar werden, dass sich die Elite (aller Parteien) schon lange abgegrenzt hat, und gemeinsam hinterhältig dem Volk den Krieg erklärt hat.

Es wäre nicht verwunderlich, wenn sie bei einigen Details genau das nachspielen, was man mit viel Verdrehern zumindest annähernd behaupten kann, dass es so vorhergesagt wäre.

SCHLECHTE BIBELÜBERSETZUNGEN

Bei den mordernen Bibelausgaben passiert das Zusammenspiel ja bereits so. Wortumdeutungen, nur mehr ähnliche Worte, so dass das prophezeite Friedensreich scheinbar das ist, was gewisse Politiker anstreben. Über Änderungen in der NKJ Bibel finden sich viele Kritikpunkte im Netz.

Hier eine Reihung, wie schlecht auch bei neuen deutschen Bibeln die Übersetzungen sind. Gut schneidet hingegen u.a. die Tafelbibel 1911 von Swedenborg ab. Siehe Web-Tipps.

Was sich im Hintergrund noch so abspielt, das erkennt man durch Aussagen wie: "My church took the cross out of the church because they don't want to offend nonbelievers."



DIE NEO-NAZI-LANDESVERTEIDIGER?

Da gibt es einen Rapper, dessen Song wurde in Deutschland zensiert. Der regt sich allerdings nicht nur tw. berechtigt über gewisse Umstände auf, die uns aufs Auge gedrückt werden, sondern sagt z.B. auch "ich werde wie mein Opa mein Land verteidigen". Und genau das brauchen wir ja nun wirklich nicht - sondern echte Verteidigung. Die "Opas" mussten/wollten teilweise auch selbst in anderen Ländern Eroberungskriege durchführen, und auch die heutigen "Auslandseinsätze" dienen ja nicht der Landesverteidigung. Weiters machten viele "Opas" auch bei anderen Dingen mit, die nicht aus der Liebe kamen. Andere wiederum nicht.

Worum es geht: Solche heutigen "Landesverteidiger" dienen der Schwächung derer, die wirklich Sinnvolles wollen, weil dieses Gedankengut dann allen wahrhaftigen gutmütigen Kritikern leichter noch zusätzlich übergestülpt werden kann und ein Groß der Bevölkerung alleine deswegen dann indirekt noch lieber die Sklaventreiber unterstützt als sich mit Neonazis einzulassen.

Helmut Brandstätter erzählt in einem Interview über verharmlosende Hitler-Verehrer in einer bestimmten Partei. Diese werden anscheinend gefördert.

Das Land soll wieder wie ein Nazi-Land dastehen, und Russland, mit gespaltener Zunge diese Parteien fördernd, hat bereits bei der UNO beantragt (und es ging auch durch), dass gegen faschistische Länder hart durchgegriffen werden kann. Info.

Neonazis oder aber vorspielende Neonazis, die das Gegeneinander fördern sollen - beides ganz klar NEIN DANKE. Allen Kritikern sei empfohlen, dass sie sich *klar* davon abgrenzen, genauso auch von kommunistischem Gedankengut, und was sonst noch der Aufgeblasenheit und dem Scheinguten dient.

Dasselbe gilt für das Sellner-Theater. Auch damit soll der Widerstand gegen den internationalen Prison-Planet geschwächt und nicht gestärkt werden. Er sagt nicht, dass das ChristChurch Video ein Fake ist - und auch nicht, dass alles andere, was mit ihm in Zusammenhang gebracht wurde, auch inszeniert ist. Alles ein großes abscheuliches Theater, damit die Kritiker und Christen ins gefährliche Neonazi-Eck geschoben werden können.

Und zusätztlich fördern solche Parteien meist auch das leichtere Einsperren von Menschen. Nicht nur von Ausländern, diese gelten nur als Anlassfälle.

Die Alternative ist das Wahre und Gute, das ebenfalls aufsteigt, und je mehr von Politikern/Mächtigen wirklich gute Werte gefordert werden (wie z.B. Josef II, der Kirche und Adel eindämmte und Armenhäuser baute, etc.), aber auch in den Menschen selbst die Friedenssonne aufgeht, desto schneller geht der Wandel.



DIE YOUTUBE SUCHFUNKTION 
IST INZWISCHEN REINE MANIPULATION


Nicht nur das Zensieren greift wild um sich, sondern auch die Reihung der Suchergebnisse wurde so geändert, dass fast nur mehr die Propaganda-Videos zu bestimmten Themen vorne erscheinen. Es ist schlichtwegs ein Skandal!

Besser man wählt Lieblings-Kanäle direkt an, und das auch besser auf yt-Alternativen, so sie dort auch vorhanden sind. Für die Suche auf yt-Alternativen ist unter "Alternative Internet-Highlights" eine Meta-Suchmaschine erwähnt. Die sollte für diese Plattformen eine fairere Reihung haben. 

ALTERNATIVES WEBVERZEICHNIS

Außerdem verweist die A-SITE ebenfalls als ein alternatives Webverzeichnis auf ehrliche Seiten, allerdings begrenzt, nach eigener Beurteilung und im Aufbau. Derzeit sind mehr die Artikel verlinkt, und die "Alternativen Internet-Highlights" wurden gestartet, aber ab Sonntag kommen die ersten Verzeichnisse zu speziellen Themen. Früher war auf der A-SITE bereits ein kommerzielles Webverzeichnis für Ö. Seiten samt Suchmaschine. Es herrscht also hier auch diesbezügliches KnowHow, das jetzt für den guten Zweck gemeinnützig ohne Gewinnstreben genutzt werden kann - und bei der kommenden Zensur verschiedenen Plattformen sehr wichtig wird.



HOLOGRAMME
ALS MUSIK-STARS


Die nächste Stufe zur Überwindung des Menschen wird vielfältig eingeleitet. Für gewisse Zwecke können auch Hologramme Menschen ersetzen. In Japan soll es bereits derartige Musikkonzerte geben. Oder produzierte Klone. Video "Black Mirror, Miley Cyrus, Cloning, & Mk Ultra Mind Control".
In den 80ern gab es den verrückten Max Headroom.


DAS MINDS JURY-SYSTEM

Minds.com ist eine Facebook-Alternative mit weniger Zensur und weniger Manipulation, was man zu sehen bekommt - aber auch hier gibt es Diskussion, wie mit welchen "grenzwertigen"  Inhalten umgegangen werden soll. Das Minds Jury-System. "Minds goal is to preserve free speech and allow all content that is clearly legal under US law." "Our goal is digital democracy and to ensure that all content moderation decisions are transparent and go through due process under the values and principles described in the Santa Clara Principles."

 
Worum soll es bei Kommunikation überhaupt gehen?

Bevor wir uns mit der Zensur durch Obrigkeiten befassen, sehen wir uns einmal den spirituellen Aspekt an, was wir überhaupt von uns geben sollen.
Jesus sagte, dass wir aufpassen sollen, was aus unserem Mund herauskommt, denn das kann uns verunreinigen. Also der spirituelle Aspekt mit innerlicher seelisch-geistiger Verunreinigung ist wichtiger als etwa unreine Speisen. Das heißt aber auch, dass wir uns schonmal selbst zensieren sollen, auf unser Gewissen hören sollen, uns rechtzeitig einbremsen. Und das Gewissen mit wohlwollender Lehre aufbauen, damit wir auch gute Folgen bringen können. 

Göttliche Ordnung

Es gilt immer sinnvoller wohlwollend für die Menschen zu agieren (Siehe "Lebensübungen", Gebote, Nächstenliebe).
Alles, was wir fühlen, denken, reden und handeln soll also zuerst einmal von uns selbst genau beobachtet (Siehe Rubrik "Lebensübungen", Selbstbeschau) 
und beherrscht werden.  Anfechtungen gilt es zu bestehen (Siehe Rubrik "Lebensübungen"). 
Dann kommen Einfühlvermögen, Weisheit (das Buch des Lebens ist offen) und neue bisher unbekannte Kräfte. Verbindung durch die göttliche Art der Liebe. (Siehe Rubrik "Übersinnliches")

Unsichtbare Kommunikation

Das ist die höhere Art der Kommunikation, die im neuen Goldenen Zeitalter normal sein wird, aber auch jetzt schon durch Hinwendung zu Gott und seiner Ordnung der Liebe und Weisheit geübt werden kann.
Diese kann von weltlichen Tyrannen nicht zensiert und nicht erreicht werden. Der spirituelle Mensch ist durch die Gaben Gottes dem höllischen Menschen weit überlegen.

Ein wichtiger Teil der äußerlich stillen "Kommunikation" eines "Gotteskindes" ist das Beten als Wirkung der Liebe, um Mitmenschen auf dem Weg zu unterstützen.
"Es grüßet euch Epaphras, der einer von den Euren ist, ein Knecht Christi Jesu, der allezeit ringt für euch in seinen Gebeten, auf dass ihr dasteht vollkommen und erfüllt mit allem, was Gottes Wille ist." (Kolosser 4.12)
 
Weltherrscher mit willkürlicher Verurteilung

Liebevolle und wichtige Aufklärung wird z.B. bei Facebook einfach so und plötzlich als "Hassrede" verurteilt und der Aufklärer angeprangert und gesperrt.

Das könnte man schon als ungerechtfertigte Vorgangsweise sehen, die durchaus an finstere Zeiten erinnert!


Politik mit absichtlicher Chaoserzeugung?

Diese willkürliche Unterdrückung kommt auch keineswegs aus der Liebe, sondern ist politisch motiviert. 

Es passiert gerade die größte Chaoserzeugung, die es je auf Erden gab, u.a. durch die lange geplante Masseneinwanderung, Islam-Förderung, Impfungen, Umweltgifte, Massenmanipulation, etc.
Und diese darf sichtlich nicht behindert werden, sondern es soll wohl aus dem drückenden Chaos heraus eine neue verführerische Ordnung herbeigerufen werden.

Viele, die es hingegen gut meinen mit den Menschen, und aufklären, weil sie verstehen, was da wirklich vor sich geht,  werden als Hasser oder Gefährder (der Unterdrückungsmethoden) verunglimpft und bekämpft!

Z.B. wurde durch folgende Islam-Kritik eine Sperre verhängt:

"2. sind bestimmte hardcore-indoktrinierte Mohamedaner keine Flüchtlinge, sondern Täter, die Christen in ihren Ländern foltern, erpressen, vergewaltigen und die Köpfe abschneiden. Legalisiert durch den Islam."

Es gibt ja mehrere Institutionen, welche die Christenverfolgung in islamischen (und kommunistischen) Ländern, die aber nicht alle gleich sind, beobachten und derartig beschreiben. Und wer schonmal ein Video gesehen hat, wie abscheulich eine Köpfung durchgeführt wird, und wie sie darüber jubeln, der wird kaum einsehen, warum die Kritik darüber Hassrede sein soll, die Tat aber nicht. Die europäische "Normalbevölkerung" wird kaum darüber informiert, die Beweisvideos schnell gelöscht, und sie wissen auch garnicht, dass sogar in Flüchtlingsheimen noch Christen verfolgt werden, sich somanche "Flüchtlinge" auf keine Toilette setzen, auf der ein Christ gesessen hat, usw. Viele kommen nicht, weil sie die Bevölkerung hier schätzen würden. Andere allerdings schon!


Völlig asoziales Vorgehen

Eine plötzliche unangekündigte Sperre ist oft illegal, denn die Gemeinschaftsstandards sind Wischiwaschi und tw. ungesetzlich.

Wenn jemand dann so einiges auf fb aufgebaut hat, z.B. Gruppen und Seiten verwaltet und einen Teil seines sozialen Umfeldes auf fb gefunden hat,
und dem ganz plötzlich nicht mehr nachgehen kann, dann ist so eine unangekündigte Sperre, wodurch man auch nicht einmal die notwendigsten Dinge noch erledigen kann, den Freunden oder Gruppenmitgliedern, Abonenten von Seiten nicht Bescheid sagen kann, was los ist, ein Schlag ins Gesicht, eine Foltermethode, eine völlig unangemessene Einschränkung!

Das zeigt, wie mit Menschen künftig weltweit vorgegangen werden soll. Abhängigmachen von Systemen und dann willkürliche psychische Folter! Man siehe auch "1984"
Und dies nennt sich dann "Wahrung des Friedens"

Nein, es ist WILLKÜRLICHE PSYCHISCHE FOLTER!


Übergreifende Sperren werden bereits vorbereitet!


Es ist damit zu rechnen, dass sehr Vieles vereinheitlicht wird, und bald auch übergreifende Sperren absolviert werden. Angekündigt wurde dies bereits, ev. wird es auch schon umgesetzt.

Anonymer Zugang wird ebenfalls bekämpft. Das heißt, künftig kann mit einem Schlag die gesamte Internet-Kommunikation eines Menschen stillgelegt werden!

Derzeit über die willkürlichen "Richtlinien" von Social Media Plattformen, ohne jedes Gericht, aber nur in deren Plattformen. 

Das wird sich rasch ausweiten.
Auch werden immer mehr Tricks angewandt, um die Zugriffe auf unliebsame Blogs oder Homepages zu minimieren.
Weiters wird auch in die e-mail Kommunikation immer mehr eingegriffen.

Und in manchen Dörfern wird der "Dorfpolizist" als Spitzel eingesetzt.

Also allseitige Überwachung und Zensur. Ein menschenfeindliches Greuel, das da geplant ist, und stets enger angewandt wird.


Weltweites Programm

Kennen wir aus der Geschichte und auch aus verschiedenen Ländern, wie etwa jetzt auch vermehrt bei uns.
Es ist ja auch jetzt ein weltweites Konzept, also was z.B. in China gesehen wird, ist nicht auf China beschränkt.


Was darf die weltliche Obrigkeit?

Es sind von der weltlichen Obrigkeit zwar auch harte Methoden erlaubt, wenn das Volk schlechte Eigenschaften auslebt, aber nicht wenn Gott Gottes geben wird. 

Z.B. über Greuel bei Christenverfolgung nicht mehr die Wahrheit sagen zu dürfen, und damit ihre eigene ungerechtfertigte Unterdrückung selbst zensieren zu müssen, ist schlichtwegs sittenwidrig und müsste eigentlich auch eine Straftat sein. Ob es das im weltlichen System ist, ist die Frage, vor Gott ist es dies sicher!


Nahe Zukunft, Achtung vor den verlogenen Tricks!

Es ist damit zu rechnen, dass u.a. Aufklärer und wahre Christen, die nicht für antichristliche Kirchen deren Propaganda vertreten, immer mehr verhöhnt, eingeschränkt und bestraft werden.

Es wird u.a. mit zahlreichen gezielten Postings Religionshass geschürt, und dabei haben sie es eigentlich auf wahre Re-Ligion im Sinne von Wiederverbindung mit der Liebe Gottes, abgesehen. 
Denn das ist die einzige Rettung und diese soll verhindert werden. 

Und dafür werden jede Menge verlogene Tricks wie Wortumdeutungen, in den Topf werfen mit Antichristen, etc. angewandt.
So werden die Menschen auch gegen das Wahre und Gute aufgehetzt und viele davon meinen, sie würden nur gegen das Schlechte sein, wenn sie diese Postings unterstützen.

Da nun verboten wird, die bösartige Verfolgung anzusprechen, und das Aufzeigen nach den ach so sozialen "Gemeinschaftsstandards" als "Hassrede" gebrandmarkt wird,
ist dies ein Höllenreich und ein asoziales Medium. Unrecht wird zu Recht erklärt, dies ist die "heilende Wunde" in der Offenbarung Johannis.


Die Antwort ist Jesus!

Es gilt sich der Gefahr durch die prophezeiten Weltherren, die allerdings auch ohne Frage untergehen werden, bewusst zu werden, beim Übel nicht mitzumachen, und sich ernsthaft Gott als Quelle zuzuwenden, was bei fleißiger Selbsthinterfragung, Verstehen der Evil-Spirts-Einflüsse, auch für eine etwaige Dreitagsfinsternis, sowie Demuts- und Liebesmehrung, Fähigkeiten ermöglichen wird, welche die tyrannischen Weltherren nicht verstehen werden. 

Es wird zwar noch einiges passieren, aber künftige Weltobrige werden sich wieder ganz dem Gesamtzweck statt der grauenhaften Herrschsucht widmen. Es ist jedem ein schon vorheriger Wandel zu wünschen!




Sind solche Plattform für die spirituelle Entwicklung sinnvoll?

Dafür gibt es je nach geistigem Entwicklungsstand unterschiedliche Vor- und Nachteile

Die Nutzung dient normalerweise 2 Zwecken:

A) Kontakt mit Gleichgesinnten
B) Wahrheit anbieten, Menschen zur Umkehr anregen


Perlen den Säuen? Schlechter Umgang?

Viele der "Facebook-Freunde" und Diskutierer bemerken nicht, wenn jemand Hochwertiges von sich gibt 
und wollen nur News ("Weltklugheit/Wissen) fischen.

Und die Gefahr ist groß, dass man dann selbst herunterkommt und sich mit gemeinen Menschen abgibt, und nichts Sinnvolles mehr leistet.


Rückzug mit wahren Freunden

Sich für eigene soziale Kontakte aus dieser Hölle zurückzuziehen, und die paar wahren Freunde, die den guten Weg mit eigener innerlicher Wandlung gehen, und sich nicht nur über alle anderen aufregen, 
für eine andere Plattform zu gewinnen, ist also aus mehreren Gründen vorteilhaft.

Damit zeigt man auch, dass man zerstörerische Systeme nicht unterstützt - und damit man sich nicht mitschuldig macht.


Licht in der Hölle verbreiten?

Der zweite Sinn neben den Kontakten mit bereits Gleichgesinnten ist das Lichtverbreiten für Menschen, die schon halbwegs reif geworden sind.
Mit finsteren Gestalten herumzudiskutieren bringt jedenfalls nichts und diese beantragen sehr schnell Löschungen und Sperren.

Und wie gesagt, Licht zu verbreiten wird immer mehr verboten und schon durch Algorithmen eingeschränkt.

Ob man durch den Totalausstieg zeigt, dass man schon woanders hin muss, wenn man tiefere Anleitungen für die Wandlung und Wahrnehmung des inneren Lichtes bekommen möchte, kann je nach Situation unterschiedlich sinnvoll sein.

Bleibt die Frage nach passenderen Plattformen.
 
Derzeit aktuell:

Für chat mit Freunden: unseen.is

Als fb-Alternative wird gerade despora.de getestet
Erster Eindruck: Mehrere "wikipediakluge" "Impfschädigungsbefürworter" sind sofort auf mich losgegangen.
Wie weit zensiert wird, ist noch nicht klar.
Anmeldung bei Interesse:
Dann als Freund hinzufügen:
A-SITE www.a-site.at

yt-Alternative? www.brighteon.com
"All content posted on this site is commentary or opinion and is protected under Free Speech. Brighteon is not responsible for content uploaded by contributing content providers."
User: A-SITE

Ein anderer Tester kam zu folgenden Eindrücken:

DO NOT censor speech:

Minds + mewe (FB alt)
Gabai (Twitter alt)
Bitchute (Youtube alt)
Tutanota + Protonmail(email alt)
Wire (skype alt)
subscribestar (Donation alt)
Startengine (Kickstarter alt)
peertube (DIY self host youtube stream style server)
Voat (Reddit alt)
Movim (Tumblr alt)
Pixelfed (Instagram alt)(one admin is an leftist)
@GetTogether (meetup.com alt)
searX.me or Duckduckgo or startpage.com (search alt)
OpenStreetmap - instead of Google maps
Linux - Win/MacOSX replacement
f-droid.org - Google Play Store ALT
Mumble - Discord ALT
Gitlab (Github alt)
spreadshirt - shirt merch alt
imgtc or tineye - free image upload site


Aber die beste Plattform ist der in Liebe und Wahrheit verbindende Geist Gottes. 
Lasst uns voll darauf konzentrieren, in diese Liebe gehen und darin verbleiben!
Auch Telepathie wird zunehmen.
Plattformen mit Zensur

(Übernommen von einem testenden User, bitte selbst recherchieren. Es gibt auch verschiedene Grade der Zensur)
Stand 12.03.2019

Facebook
Twitter
Google & Youtube
TUMBLR
Pateron
Stripe
Paypal
Twitch
Spotify
Apple
pin interest
LinkedIn
Mailchimp
Wordpress
mastodon
azure
Mastercard
Godaddy
MEDIUM
Shopify
Cloudflare
pusher
WIKI
Reddit
teespring
Slack
coinbase
GOFUNDME
VISA
Square
Bitpay
ROKU
Netflix
Indiegogo
Reverse Speech of Mark Zuckerberg before Congress
Reverse Speech of Mark Zuckerberg before Congress
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü