Wahrheitsministerium - A-SITE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wahrheitsministerium

Fragen zur Zeit > Bildung oder Manipulation?
"Fake-News-Abwehramt" in Brüssel 

Angst vor „Manipulation“: EU installiert Abwehramt gegen lästige Meinungen (Artikel, Wochenblick, 24.01.2019) 

"1984" von George Orwell. Darin gibt es das "Wahrheitsministerium", das alles fälscht.


 
Wahrheitsministerium: Britische Regierung bildet Behörde gegen "Fake News"
Wahrheitsministerium: Britische Regierung bildet Behörde gegen "Fake News"
Merkel und EU wollen Wahrheitsministerium
Tagesdosis 26.10.2018 - Merkel und EU wollen Wahrheitsministerium (kV)
 
[HIM 3.400815.17] 

Bekümmert euch daher auch wenig über das Verbot der Bücherfreiheit; denn vor dem Ich das große Buch Meiner ewigen Gnade aufgeschlagen habe, der wird das Lesen verbotener Schriften ganz wohl entbehren können, da Mein Buch sich nach keiner Weltzensur richtet; denn es wird allzeit im Herzen der Getreuen aufgeschlagen, wohin kein Weltzensorblick zu dringen vermag und auch keine Schranken gezogen werden ewig Amen. –

(durch Demut und Liebe!)
 
Sind die Nachrichtendienste für die Abwehr potentieller ausländischer Angreifer da? 

Oder spielen vielmehr die wichtigsten Geheimdienste der Welt im Sinne der internationalen Elite zusammen? 
Und sind dafür da, diese Elite vor dem Volk ("Gefährder") zu "beschützen" und dieses zu überwachen - und die aufdeckende Wahrheit zu verhindern?
Und dient das Bekämpfen von "Fake News" nur als Vorwand?
Bundeskanzlerin Merkel eröffnet die neue BND-Zentrale in Berlin
Live: Bundeskanzlerin Merkel eröffnet die neue BND-Zentrale in Berlin
 
TRUMPS ANKÜNDIGUNG RICHTIG VERSTEHEN

GIBS ZU, DU SIEHST PSYCHOPATISCH AUS -
UND DIE KI SAGT ES AUCH!

DIE WELTWEITE TERRORHERRSCHAFT
GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE

Die Vorgeschichte bis heute

Schreckliche Terrorherrschaften gab es schon viele - etwa: 
  • Erobernde Tyrannen.
  • Bösartige Inquisition durch Kirche und Staaten.
  • Terrorherrschaft durch die Jakobiner. 
  • Industrielle Revolution mit Ausbeutung der Arbeiter und Kinderarbeit.
  • Faschismus mit Politik + Industrie.
  • Islamische und andere Unterdrückung unter dem Vorwand "Gott wolle das so".
  • Kommunistische Unterdrückung mit Satanist Marx und Lenin, der die Terrorherrschaft der Jakobiner als Vorbild hatte.

Seit Jahrzehnten, und tw. schon länger, werden mehrere satanische Ausprägungen auf die Spitze getrieben und zu einem weltweiten Plan vereinigt.  


Böses unter dem Namen des Guten

Diese Welttyrannei sagte nicht, dass sie sich abgegrenzt haben, der Bevölkerung weltweit den heimlichen Krieg erklärt haben und sie bis ins Letzte versklaven und nach Bedarf morden wollen - wohin die bösartige Herrschsucht treibt.

Ganz im Gegenteil, es ist eine antichristliche satanische Lügenfürst-Show, die allerdings jetzt hinter der "Friedensmaske" immer mehr ihr fürchterlich satanisches Gesicht durchblicken lassen muss.

Als Jesus gefragt wurde, wie die "Endzeit" sein werde, sagte er zuerst, dass wir uns nicht verführen lassen sollen. Es sind auch nicht überall Christusse, womit er meinte, dass nicht alles gut und wahr sei, was so vorgetäuscht wird!! Und ob wir reinfallen und uns mitreissen lassen oder nicht - DAVON hängt unsere Zukunft ab.

Seit Jahrzehnten redet die herrschsüchtige Elite schon davon, dass die NWO nicht mehr aufhaltbar sei.

Schon in den 70ern erzählten die als Sexsklavinnen programmierten MK-Ultra Opfer, dass ihre Nutzer (Ford, Clintons, etc.) nur mehr von der Weltherrschaft redeten. Diesbezügliche Vorträge der entprogrammierten Opfer sind noch im Netz zu finden.

Der Informationskrieg ist ein wesentlicher Punkt des Fürsten der Lüge

Was ist der Trick, dass so wenige Menschen so viele Menschen für ihre miesen Zwecke einspannen können? Einerseits das Böse als Gutes verkaufen und andererseits Druck machen. Also die Tricks echter Bösewichte. Man denke da an Sirenen, die verlockenden Gesänge sind heute die Schlagtworte - alles wird gegenteilig und damit verführerisch positiv verwendet. Aus Angriff wird Verteidigung, aus Lügen werden die FAKE-Prüfer, aus ehrlichen Menschen werden "Verschwörungstheoretiker" oder "Gefährder", immunsysstemschädigende Giftspritzen würden das Immunsystem aufbauen, die zerstörenden Psychophaten wären die Friedensbringer und die Vernünftigen die Hasser. Die Familienzerstörer wären die Freiheitsliebenden und die Ordnungsbringer die Intoleranten.

Die Bevölkerung wäre krank und müsse überwacht und bei Bedarf weggesperrt werden, nicht die herrschsüchtigen Psychopaten.

Was wird derzeit verschärft?

Wie so oft dienen Attentate oder vorgespielte Attentate dazu, dass Schuldzuweisungen verändert, und Gesetze gegen Unschuldige verschärft werden.

Das hatten wir ja bei 9/11 - und nun gab es in den USA Vorfälle, nach denen Trump große Änderungen ankündigte. 

Diese Ansprache gilt es zwischen den Zeilen zu lesen:
https://www.youtube.com/watch?v=FrT_8lQTN6w



Es ginge da auch darum, dass durch das Internet z.B. schneller erkannt werden solle, welche Leute gefährliche Irre seien.
Das ist eine klare Drohung. Den Vorschlag, so schnell mal Leute für Irre zu erklären, und mit Pre-Crime-Gesetzen (Vorsorge-Gesetze, also wegsperren, noch bevor jemand etwas getan hat) wegzusperren, hatten wir auch in Österreich von Doskozil.

So nebenbei: Die Umerziehungslager sind auch in einem EU-Papier erwähnt. 

Es wird also auch diesbezüglich alles verdreht. Die allerärgste Dinge machende und hinterhältig planende Elite wäre nicht irre, sondern jene, von denen sie es behaupten.

Und klarerweise präsentieren sie dazu auch gleich eine passende KI, die "objektiv" wäre.

Und Trump wurde auch auf einem Economist-Cover als der große Strafer präsentiert. Die meisten Leute wissen nur noch nicht, dass es auch gegen sie geht.
Aber klarerweise ist das nicht nur Trump, sondern ein weltweiter langfristiger Plan, wie man an den alten Papieren sieht.

5G/Echtzeit-Überwachung und Nutzung großer Sozialer Medien verschärfen die Situation.

Was fällt derzeit sonst auf?

  • Zensur, Shadowbanning, 
  • extrem manipulierte Suchergebnisse
  • gelöschte Konten
  • gefälschte Klickzahlen auf yt
  • FBI Now Classifies ‘Conspiracy Theories’ as Domestic Terrorism Threat http://humansarefree.com/2019/08/fbi-now-classifies-conspiracy-theories.html
  • FBI Labels Q Anon and Pizzagate Researchers as 'Domestic Extremism'
  • UNO startet einen umfassenden Krieg gegen die Redefreiheit https://de.gatestoneinstitute.org/14532/uno-gegen-redefreiheit
  • Von der Leyen forderte einen umfassenden "Europäischen Rechtsstaatlichkeitsmechanismus", um den Vorrang des EU-Rechts vor dem nationalen Recht der EU-Mitgliedstaaten zu gewährleisten. 

Das heißt also, dass Aufdecken von Verbrechen verboten wird. Der große Bruder hat immer recht, was er auch immer anstellt.

Auch bei Trump die übliche Vorgangsweise Attentate - Rechteeinschränkungen

Außerdem: Wer meinte, Trump wäre bezüglich False Flag / Inszenierungen von Anschlägen anders als seine Vorgänger, der ist nun eines Besseren belehrt worden.


Was ist prophezeit?

Wie es der Bevölkerung insgesamt ergehen wird, das hängt immer noch davon ab, wie viele Menschen bei allem Bösen mitmachen, nur weil es als gut erklärt wird.

Ansonsten spitzt sich die Lage bis zu einem WK3 zu, die Amis ziehen zuvor ab, die Russen fallen ein, und die von so vielen Sehern prophezeite Dreitagesfinsternis macht der Mikroelektronik ein Ende. Viele Menschen sind dann leiblich gestorben, der Rest wird zunehmend in erneuerter und wahrer christlicher Nächstenliebe leben, wobei jeder wird seine Kultur/Religion behalten kann (Mohamed wird allerdings niemand mehr folgen wollen). Jesus wird als Erfüllung aller Wahrheit und Liebe als der herniedergekommene Gott erkannt (ohne irgendein Dogma zu benötigen).

Wer sich jetzt vom Bösen löst, hat zumindest bezüglich seiner Seele gute Folgen, egal wie viele andere sich ändern. Wer sich selbst ändert, braucht also keine Angst zu haben, wie viele andere sich ändern, sondern freut sich mit anderen mit.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü